Häufig gestellte Fragen

Wo wird der VA-31 hergestellt?
In Spanien.

Wie funktioniert der VA-31?
Die Funktion des VA-31 basiert auf dem Austausch von Ionen zwischen zwei Elektroden (Elektrophorese). Er wird mittels eines 12-Volt-Adapters an das Stromnetz angeschlossen.

Welche Menge an Wasser produziert er in welchem Zeitraum?
In 10 bis 15 Minuten produziert er 1 Liter basisches Wasser (pH-Wert 9,5) und 0,5 Liter saures Wasser (pH-Wert 4).

Kann ich den pH-Wert noch mehr verändern?
Ja. Obwohl ein pH-Wert höher als 9,5 weder notwendig noch empfehlenswert ist.

Was mache ich mit dem sauren Wasser?
Saures Wasser kommt vielseitig zum Einsatz, wahrscheinlich noch häufiger als basisches Wasser. Alle Einsatzmöglichkeiten werden detailliert in der Betriebs- und Behandlungs­an­leitung beschrieben, die im Lieferumfang des VA-31 enthalten ist.

Werden Ersatzteile benötigt?
Nein.

Kommen Filter zum Einsatz?
Nein.

Wie hoch ist die Lebensdauer des Geräts?
Mit dem VA-31 können Sie Tausende von Litern herstellen. Sie müssen lediglich einige einfache Reinigungs- und Wartungsanweisungen des Geräts befolgen.

Gibt es auf das Gerät Garantie?
Ja, 2 Jahre Garantie.

Welche Behandlungen können mit dem basischen und dem sauren Wasser durchgeführt werden?
Diese sind alle detailliert in dem Buch beschrieben, das wir mit dem Gerät verschicken.